Mama hängt am Kite und ich

solange mit Kindertante Marlies ab.

1 | 2
2 | 2

Unser Kinderclub für Babys und Kinder

Abwechslung, Spaß und Spannung in der Kinderbetreuung

Spielen sowie tägliches Lernen und jede Menge Entdeckungsmöglichkeiten bietet unser Kinderclub im Familienresort Buchau. Hier werden die individuellen Vorlieben Ihrer Kinder mit einem reichhaltigen Angebot an Aktivitäten befriedigt und das das ganze Jahr über. Im Kinderclub werden Ihre Sprösslinge bestens betreut und verbringen mit anderen Kindern die Stunden, während Sie sich sorglos entspannen können. In unserem Club können die Kleinen neue Kontakte zu Gleichaltrigen aufbauen und Ihre Fähigkeiten dabei spielerisch ausbauen. Hier entdecken Kinder verborgene Talente und erwecken neue Interessen ihrer Kreativität. In der Gruppe ist der Spaßfaktor zusätzlich immer auf höchstem Niveau und das Kinderhotel wird zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie.

Unser Kinderclub-Leitfaden

Einige Tipps wollen wir Ihnen ans Herz legen. Sie sind wichtig für uns und setzen den Rahmen für ein angenehmes Miteinander im Familienresort Buchau.

Allgemeines

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind in der Kinderbetreuung Bekleidung für draußen (Mütze, Handschuhe, Skianzug, Sonnenbrille, Winterstiefel) mit und cremen Sie Ihr Kind bei Bedarf ein.
  • Kurzfristige Programmänderungen aufgrund des Wetters oder der Teilnehmerzahl sind möglich. Bitte Infotafel an der Rezeption beachten!
  • Den Kindern zuliebe dürfen keine kranken Personen in den Kinderclub.
  • Datenschutz: Wir machen laufend Fotos von den Programmpunkten und stellen diese ins Internet (Social Media Kanäle, Homepage). Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitte im Kinderclub Bescheid geben bzw. im Kinderpass ankreuzen.
  • Das Kinder-Highlight: Bei unserem betreuten Kinderstammtisch essen Kinder mit Kindern, insgesamt 3 Mal täglich zu den Hauptmahlzeiten.

Kinderpass

  • Beim Check-in erhalten Sie einen Kinderclub-Pass für die Betreuung im Kinderclub. Bitte den Kinderpass ausfüllen und abgeben, da er für die Betreuer wichtige Daten enthält. Dieser gilt für alle Kinder zwischen 0 und 12 Jahren, die ohne Eltern im Kinderclub sind, für das Kinderclubprogramm ab 3 Jahren sowie die Programme im Kinderclub.
  • Wenn Ihr Kind Besonderheiten oder Beeinträchtigungen hat, bitte unbedingt im Kinderpass vermerken. Nur so kann Ihr Kind optimal betreut werden.
  • Wir können die Verantwortung für Ihre Kinder nur übernehmen, wenn der Kinderpass ordnungsgemäß ausgefüllt ist!

Skischule und Kinderclub

  • Kinder, die die Skischule besuchen, können vom Kinderclub zur Skischule gebracht werden - mit Info im Kinderpass: zu welcher Zeit Ihr Kind an welchem Ort sein muss.
  • Wenn Ihr Kind nach dem Skikurs direkt in den Kinderclub gehen soll, bitten wir Sie den Kinderpass ausgefüllt zwischen 09.00 und 10.00 Uhr im Kinderclub abzugeben. Bitte immer Kursort und Dauer angeben.
  • Wir können nur Kinder von der Skischule übernehmen, von denen wir einen Kinderpass mit der vollständigen Info vorliegen haben.
  • Für die Skischul-Kinder gibt es einen hoteleigenen Shuttleservice. Bitte informieren Sie sich an der Rezeption über Fahrzeiten und melden Sie Ihr Kind an!

Babyraum

Rückzugsmöglichkeiten beim Spielen oder zum Schlafen sind besonders für Babys wichtig - daher erhalten Sie ein eigenes, kuscheliges Zimmer für sich. Wenn die kleinen Babys schlafen, nehmen die größeren Kinder Rücksicht und senken automatisch die Lautstärke. Das schafft Zusammengehörigkeitsgefühl.

Der Spielraum

Hell und freundlich präsentiert sich der vielseitig und pädagogisch wertvoll eingerichtete Spielraum für die größeren Kinder. So gibt es Spielzeug, das spielerisch ihr Raumempfinden schult und gezielt den Tastsinn und die Motorik anregt. Darüber hinaus haben die lieben Kleinen immens viel Platz um sich stundenlang ins Spielen, Ausprobieren und Tüfteln zu vertiefen.

Der Kreativraum

Basteln, malen, gemeinsam backen, das lieben Kinder! In unserem Kreativraum haben die Kinder Platz und Raum ihre Fantasie und handwerkliches Geschick auszuleben. Scheinbar mühelos werden dabei ihre mentalen und feinmotorischen Fähigkeiten trainiert.