Wandern & Walking am Achensee

Schnellanfrage

+weiteres Kind hinzufügen
+weiteres Kind hinzufügen
+weiteres Kind hinzufügen
Hotel Barometer

Auszeichnung TOP Hotel 2014

1.

Wandern am Achensee: Unzählige Wanderrouten, gemütliche Almen und ein traumhaftes Panorama

Entdecken Sie die Faszination von Tirol am Achensee beim Wandern und Walken. Direkt vor der Haustür des Rieser's Kinderhotel Buchau beginnen einige der schönsten Wege. Das Tiroler Bergwegegütesiegel garantiert Ihnen gepflegte und bestens ausgeschilderte Wanderrouten auf insgesamt 500 Kilometern.

In der familienfreundlichen Region sind etliche Wege für Ausflüge mit dem Kinderwagen geeignet. Für sportliche Wanderungen leihen wir Ihnen gerne kostenfrei Rückentragen und Buggys.

Sanfte Anstiege führen Sie über grüne Wiesen in das Rofan- und Karwendelgebirge empor. Ganz bequem bringt Sie die Rofan-Seilbahn hinauf. Hier erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick auf den türkisfarbenen Achensee. Im Karwendelgebirge sehen Sie mit etwas Glück heimische Wildtiere wie Steinadler, Steinböcke, Gemsen, Rehe, Hirsche, Murmeltiere u.v.m.

In gemütlichen und urigen Almen stärken Sie und Ihre Kinder sich mit Tiroler Hausmannkost. Auf Wunsch können Sie sich Ihre Jause am Frühstücksbuffet zusammenstellen.

Einige Wanderrouten-Empfehlungen haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Oder werfen Sie einen Blick auf die Wanderkarte.

Wandervorschläge für Wandertouren mit Kindern

  • Seeuferweg
    Von Buchau nach Achenkirch oder über Seespitz nach Pertisau am See entlang. Auch mit Buggy oder Kinderwagen.
  • Weissenbachalm (1.607 m)
    Von Maurach/Lärchenwiese durch das Weißenbachtal zur Weissenbachalm.
    Wanderzeit: 1 ½ Stunden
    Schwierigskeitsgrad: leicht
  • Pletzachalm (1.040 m) / Gernalm (1.166 m)
    Von Pertisau ausgehend, Autos können gegen Gebühr am großen Parkplatz der Mautstraße parken, führt ein breiter Weg zur Pletzachalm und dann weiter zur Gernalm.
    Wanderzeit: 40 Minuten bzw. 1 Stunde
    Schwierigskeitsgrad: leicht, auch mit Buggy erreichbar
  • Falzthurnalm (1.080 m) / Gramaialm (1.263 m)
    Von Pertisau ausgehend, Autos können gegen Gebühr am großen Parkplatz der Mautstraße parken, führt ein breiter Weg über die Falzthurnalm zur Gramaialm.
    Wanderzeit: 1 Stunde bzw. 2 Stunden
    Schwierigskeitsgrad: leicht, auch mit Buggy erreichbar
  • Buchau - Dalfazalm (1.776 m)
    Vom Hotel über den Dalfazer Wasserfall in Serpentinen zur Dalfazer Alm.
    Wanderzeit: 2 Stunden
    Schwierigskeitsgrad: mittel
  • Maurach - Buchauer Alm (1.390 m)
    Über die Skiabfahrt kommen Sie in Serpentinen zur Buchauer Alm.
    Wanderzeit: 1 Stunde
    Schwierigskeitsgrad: mittel
  • Buchau - Erfurter Hütte (1.840 m)
    Von Buchau zur Erfurter Hütte über Dalfazalm zurück.
    Wanderzeit: 3 ½ Stunden
    Schwierigskeitsgrad: mittel
  • St. Notburga Promenadenweg
    Ein wunderschön angelegter Promenadenweg vom Ortszentrum Maurach nach Eben zur Notburgakirche. Rückweg über den Ebener Feldweg.
  • Besinnungsweg von Maurach nach Pertisau
    Der neu angelegte Besinnungsweg führt von Maurach nach Pertisau. Er wurde zur Erinnerung an die Hl. Notburga angelegt.
    Wanderzeit: ca. 1 ½ Stunden (besinnlich)